Konservatorien

Das Klindworth- Scharwenka Konservatorium in Berlin gehörte zum Beginn des 20. Jahrhunderts zu den führenden Konservatorien in Berlin. Seit 1893 bis 1960 war es tätig. Geist, Organisation und musikalische Orientierung gehen wesentlich auf Xaver und Philipp Scharwenka zurück. Xaver Scharwenka hatte davor bereits 1881 sein eigenes Konservatorium gegründet, welches dann 1893 mit der Klavierschule von Karl Klindworth (1830-1916) vereinigt wurde. Er unterhielt auch in späterer Zeit Meisterklassen. Ab 1914 eröffnete er mit Walter Petzet (1866-1941) in Berlin eine Musikschule mit Klavierlehrerseminar. Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, auch an die zahlreichen hervorragenden Tonkünstler zu erinnern, welche an den Scharwenka Schulen gewirkt oder aus Ihnen hervorgegangen sind. Im Jahre 1891 gründete und leitete er das "Scharwenka Conservatory of Music" in New York.

Musikbegeisterte und historisch Interessierte sind hiermit aufgerufen, an der Sammlung von Daten, Fakten und Fotos mitzuarbeiten.
Scharwenka Logo

D-15526 Bad Saarow
Moorstraße 3
Tel: +49 (0) 33631 599245
Loading