Neue Nachrichten

01.10.2014
Das Grab von Xaver Scharwenka auf dem Alten Matthäus Kirchhof Berlin- Schöneberg ist doppelt gefährdet: Einsturzgefahr und Bestandsgefährdung drohen. Hilfe tut dringend Not !

Pfeilemehr Infos

Scharwenka Forschung

Die Scharwenka Forschung befindet sich noch in den Anfängen. Es ist ein Ziel der Stiftung, die Forschungsarbeit zu fördern und wenn gewünscht, zu begleiten.

Der aufgeführte Forschungsbedarf und die Themenvorschläge verstehen sich als Anregung. Das verfügbare Archivmaterial und die Bibliotheksbestände (letztere unter "Scharwenka Forum" zu finden) stehen vor Ort im Original zur Verfügung.

Bisherige bekannt gewordene wissenschaftliche Arbeiten sind hier verzeichnet. Für die Information über dort noch nicht erfasste oder in Vorbereitung befindliche Arbeiten wäre die Stiftung dankbar. Langfristig ist die Herausgabe eines Jahrbuchs zur Scharwenka Forschung vorgesehen.

Eine weitere wichtige Aufgabe ist es alle Bezugnahmen auf Scharwenka in der gesamten Literatur schrittweise zu erfassen und nutzbar zu machen. Unter "Xaver Scharwenka" und "Philipp Scharwenka" auf dieser Homepage ist das bisher Bekannte gelistet. Für weitere Ergänzungen ist die Stiftung auch hier dankbar. Das gleiche trifft auf die Verbindungen zu anderen Persönlichkeiten der Musik und des Klindworth - Scharwenka Konservatoriums zu.

Scharwenka Logo

D-15526 Bad Saarow
Moorstraße 3
Tel: +49 (0) 33631 599245
Loading